Physiotherapie Erpen

Physiotherapie Erpen
Brückenweg 6

3930 Visp
Tel: 027 946 78 78
Fax: 027 946 79 79
info@physiotherapieerpen.ch

- Kurze Erklärung:

Die Cranio-Sacral-Therapie (vom Lateinischen cranium: Schädel; sacral: das Kreuzbein (os sacrum) betreffend: „Schädel-Kreuzbein-Therapie“, auch Cranio-Sacrale-Osteopathie) ist eine alternativmedizinische Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. Es ist ein manuelles Verfahren, bei dem sanfte Handgriffe angewendet werden.

Die Cranio-Sacral-Therapie beruht unter anderem auf der Annahme, dass sich die rhythmischen Pulsationen der Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit (Liquor cerebrospinalis), der sog. Primäre Atemmechanismus (PAM), auf die äußeren Gewebe und Knochen übertragen und somit ertasten lassen. Zusätzlich spielt auch die Elastizität/Spannungszustand der verschiedenen Schädelknochen, Membranen innerhalb des Schädels (falx cerebri, tentorium, falx cerebelli), der harten Hirnhaut (dura mater), des Nervensystem und des Kreuzbeines (os sacrum) eine wichtige Rolle .

Durch Berührung des Körpers werden Informationen über mögliche Blockaden dieser Bewegung oder über Spannungsveränderungen gesammelt und anschliessend wird über sanfte Handgriffe auf die Funktionseinschränkungen eingewirkt. Dieses Vorgehen verbessert den „Energiefluss“ und aktiviert gemäss der Cranio-Sacralen-Therapie die Selbstheilungskräfte und löst die Funktionseinschränkungen. 

- Behandlung à 45min - 60min. CHF 120.-

- EMR anerkannt